Das Einschlussziel der Swiss-AF Kohorte konnte im August 2017 erreicht werden. Es sind nun 2419 Patienten aus der gesamten Schweiz in die Studie eingeschlossen.
© Christian Sticherling, David Conen 2017
Die Swiss-AF Studie wird durch den Schweizerischen National- fonds (SNSF) gefördert.
TV Basel “Gsund” Visiten-Plan Teilnehmende Zentren

Bitte auswählen:

Deutsch

Französisch

Italienisch

Patientenbroschüre

Home Überblick Background Zentren Kontakt Links Überblick